Streetwork @ Dublin

Wenn ich an Dublin denke, dann denke ich auch an die Bauarbeiten die während unseres Besuches dort statt gefunden haben. Im Zentrum wurde sehr fleissig gebaut und es gehörte zum täglichen Bild. Machte sich Enttäuschung breit? Würde man erwarten. Aber das war nicht der Fall. Auch trotz der Baustellen stahlte die Stadt einen ganz besonderen Charme aus. Und dieses Bild steht für mich für drei grundlegende Begegnungen in Dublin: Doppeldeckerbusse, der Charme einer alten Stadt und die Baustellen.Ich muss da auf jeden Fall wieder hin.

Das Foto wurde übrigens aus eben einem dieser Doppeldeckerbusse aufgenommen. Wir saßen ganz vorn und gefühlt war die Ampel kurz davor uns auf den Schoß zu hüpfen 🙂

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.