Schlei

Wer an Schleswig-Holstein denkt, der denkt unweigerlich an Nord-und Ostsee. Das ist aber nur die halbe Wahrheit, denn Wasser gibt es hier noch viel mehr. Unter anderem die Schlei. Die Schlei ist kein Fluss wie man denken mag, sondern sie ist ein Fjord der sich von Schleswig aus bis zur Ostsee durch das Land schlängelt. …

Weiterlesen

Maschsee.

Wie das Fotoleben so spielt war ich auf der Suche nach einem bestimmten Foto und scrollte so durch meine Suchergebnisse in Lightroom. Dabei stieß ich auf dieses Foto, das bereits 2013 entstand – gefühlt aber auch aus den 80ern hätte stammen können. Es zeigt die „Deutschland“ der Hannoverschen Verkehrsbetriebe ÜSTRA vor dem Südufer des Maschsees. …

Weiterlesen

Kindheitserinnerung.

Nach weit über 30 Jahren habe ich dieses Jahr wieder einmal „Häuschen-Urlaub“ in Dänemark gemacht. Als ich kleines Kind war bin ich im Sommer oft mit meinen Eltern nach Dänemark gefahren, wo wir ein Ferienhäuschen gemietet hatten. Aus diesen Urlauben brachte ich (zumindest in meiner Erinnerung) immer zwei Dinge als Andenken mit: eine Dänemarkfahne und …

Weiterlesen

Irland

Irland in einem Bild zu beschreiben – das ist ein Ding der Unmöglichkeit. Wenn ich aber müsste, dann wäre es dieses Bild. „Land of Green“ wird Irland oft genannt und es ist wahr. So viele Grüntöne habe ich noch nicht gesehen. Die Landschaft ist faszinierend, sie umfängt den Betrachter und ob hinter den Hügeln nicht …

Weiterlesen

Feierabend.

Wir leben dort, wo andere Menschen Urlaub machen. „Unser“ Strand ist keine 15 Autominuten von unserem Zuhause entfernt und jetzt in den Sommermonaten erlauben wir uns den Luxus, Abends nach Ende eines langen Arbeitstages am Strand die Seele baumeln zu lassen. Einfach aufs Wasser zu schauen und die Ruhe geniessen. Es gibt kaum einen besseren …

Weiterlesen

Neue Heimat

Das Jahr 2015 ist ein Jahr der Veränderungen. Eine davon ist ein neues Heim. Nach elf Jahren Stadtleben hat es mich mit meiner besseren Hälfte aufs Land verschlagen. Zumindest so ähnlich, denn der nächste Einkaufspark ist fünf Autominuten weit weg. Aber davon merkt man hier nichts. Und das ist gut so.

Voraus.

Als Jugendlicher gab es eine Bücherserie, besser Romanserie, die habe ich verschlungen wie keine andere. „Hornblower“ von C.S. Forester. Erzählt wird die Geschichte des Horatio Hornblower, der zu Zeiten Napoleons in die britische Marine als Fähnrich eintritt und Karriere bis zum Admiral macht. Stunden haben wir an Bord verbracht, auf Ausschau nach dem Feind, oder …

Weiterlesen